Dienstag, 29. April 2014

Industriecharme trifft Kochkunst

Wir waren mal wieder in der Hauptstadt unterwegs, denn das eins44 in Berlin Neukölln war auf der Suche nach Lampen und Möbeln im Industriedesign. Um die Jahrhundertwende befand sich in der großen Halle eine Destillerie. Der Industriecharme wurde beim Umbau zum Restaurant erhalten. Der hohe Gastraum mit dem schönen alten Fliesenspiegel harmoniert perfekt mit den handverlesenen Lampen, Tischen und Stühlen, die aus ehemaligen Industriebetrieben stammen.


Für die Einrichtung hat unser Team schwere Buchentischplatten aus Altholz aufgearbeitet, Tischgestelle aus Gusseisen montiert, Rowac-Stühle restauriert und Industrielampen wieder auf Vordermann gebracht.


Das aktuelle Menü und weitere Bilder gibt's auf der eins44-facebook-Fanseite
Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen