Mittwoch, 24. Juli 2013

Industrielampe vom VEB Leuchtenbau Wittenberg

Nachdem wir vor ein paar Tagen die langen zylinderförmigen Industrieleuchten für die Wand- und Deckenmontage vorgestellt haben, zeigen wir heute eine ganz besondere Variante dieser außergewöhnlichen Leuchtstofflampen, nämlich die Pendellampe zum Hängen

Auch sie wurde in den 60er/70er Jahren im VEB Leuchtenbau Wittenberg, dem Nachfolgeunternehmen der Paul Mrosek KG, gefertigt. Sie besticht durch ihre auffallende Form und ihre typisch industriellen Materialien. 
Das Aluminiumdruckgussgehäuse und die Streben halten einen Glaszylinder aus chemikalien- und temperaturbeständigem Borosilikatglas. Komplett restauriert – sandgestrahlt, poliert und ausgestattet mit neuer Elektrik – wird die Industrielampe zu einem Aufsehen erregenden Einrichtungsobjekt. Auf Wunsch statten wir die Lampe mit einem Dimmer aus.

Gerahmt wird die frei aufhängbare Tube von einem schönen Medizinschrank aus dem Hause Perzel und Schulz, einer Stellage aus dem medizinischen Bereich, einem Werkstattstuhl aus den 60er/70er Jahren und einer alter Schautafel mit Blick in eine Kfz-Schlosserei.