Mittwoch, 6. März 2013

Industrielles Stillleben

Der runde Esstisch mit Glasplatte ist ein wunderbares Einzelstück! Wir haben ihn aus historischen Industrierelikten zusammengesetzt: Der Fuß war seinerzeit das Schwungrad eines Fahrstuhls im prächtigen Messepalast Oelßners Hof in LeipzigDie Säule, auf der die Tischplatte ruht, ist ein ehemaliger Absperrschieber der Wasserversorgung  des VEB Feinkost. Die 1 cm dicke und am Rand geschliffene Glasplatte liegt auf einem antiken Schwungrad aus der einst größten Industriemühle Europas – der Zipperer Mühle in Großzschocher.

Der Tisch wird gerahmt von einer beleuchteten, doppelseitigen Bahnhofsuhr, einem Industriehocker aus den 1920er Jahren mit ungewöhnlichen Fuß aus Gusseisen, einer tschechischen Fabriklampe, einem Industriemülleimer und einer Bauhaus-Emaillelampe.