Dienstag, 29. Januar 2013

Designklassiker von Rowac/Bemefa

Der komfortable Architektenstuhl aus der Bauhaus-Zeit wurde bis 1948 von Rowac und danach vom Nachfolgebetrieb Bemefa gefertigt. Wir haben ein seltenes, besonders schönes Exemplar aus der Nachkriegszeit mit Schnellspannhebel zur stufenlosen Höhenregulierung. Die Verarbeitung ist robust und solide, gepaart mit einer unverkennbaren Formgebung.

Die Metallteile wurden von uns gebürstet, sandgestrahlt und mit Hartwachsöl korrosions-geschützt. Die Füße, die Sitzplatte und die höhenverstellbare Rückenlehne haben wir geschliffen und geölt.